//
du liest...
TV Trash

Gutes Fernsehen, schlechtes Fernsehen

Harald Schmidt hatte seinerzeit schon irgendwie Recht mit seiner Klassifizierung von Unterschichtenfernsehen bei einigen Privatsendern. Aktuelles Beispiel, nachdem ich vor kurzem meine Begeisterung zur Faust Gottes auf RTL zum ausdruck gebracht habe: Ballermannhits auf RTL 2 (aufgezeichnet am Goldstrand in Bulgarien!); soviel schlechten Geschmack gibt es selbst auf Mallorca am Original Ballermann nicht. Und das gilt für alle Anwesenden, egal ob Moderatoren, Gesangsdarbietungen und Zuschauer. Obwohl auch ich kein Fan von Rundfunkgebühren bin und auch gerne den ein oder anderen Trash mir im Fernsehen anschaue, freue ich mich gut gemachte Sendungen im offentlich-rechtlichen TV zu sehen. Nachdem im letzten Jahr Polylux mit Tita von Hardenberg leider abgesetzt wurde, hat nun ihre Urlaubsvertretung Katrin Bauerfeind ihre eigene gleichnamige Sendung im ZDF/3SAT (www.3sat.de/bauerfeind) und informiert aus Sicht ihres Desktops über die Popkultur. Sehr unterhaltsam ist die Sendung Berliner Nachttaxe mit Michal Kessler (rbb.online.de/nachttaxe) und für alle Fußballfans ist die Sommerpause rum und es gibt ab heute wieder Sonntags nachts im WDR „Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs“ (zeigler.wdr.de).

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: